Newsletter

Vigo: CEAGA Business Car Sharing

Die Großstadt Vigo liegt an der Nordwest-Küste Spaniens, in der Provinz Pontevedra. Als Hafenstadt spielt Vigo eine bedeutende Rolle im regionalen Tourismus und ist ein wichtiger Verkehrsknoten für die Region Galicien und den Norden des Nachbarlandes Portugal.

Der Kontext

Mit 450. 000 Einwohnern ist der Großraum Vigo die größte Metropolregion Galiciens und liegt größenmäßig an 14. Stelle in Spanien.

Vigo ist eine der führenden Industrieregionen in Galicien mit einer langen Tradition in der Fahrzeug- und Schiffsproduktion und Zulieferindustrie. Der führende Arbeitgeber in Galicien, PSA Peugeot Citroën, viele Zulieferer, der Galicische Automobilcluster (CEAGA) und das Galicische Automobil-Technologie-Zentrum (CTAG) haben ihren Sitz in Vigo.

Die Regionalregierung förderte Elektromobilität durch den MOBEGA PLAN, ein Pilotprojekt zur umfassenden Förderung der Nutzung elektrisch betriebener Fahrzeuge durch eine breite Öffentlichkeit. MOBEGA wurde von CEAGA, dem Galicischen Automobilcluster, geleitet. Die MOBEGA Flotte umfasste 28 Elektrofahrzeuge an Verleihstationen in den größten Metropolregionen Galiciens (Vigo, A Coruña, Santiago de Compostela, Pontevedra, Ourense, Lugo und Ferrol).

CEAGA hat 91 Mitglieder, 40 große und 51 kleine und mittlere Unternehmen. Diese konzentrieren sich auf fünf Standorte: Vigo Technology Park (Vigo), As Gándaras (Porriño), Redondela, Orense Balaidos (Vigo) und Balaidos (Vigo) mit dem PSA Peugeot-Citroën-Zentrum von Vigo. .

In eBRIDGE werden einer Gruppe ausgewählter Mitgliedsunternehmen des Automobilclusters Elektrofahrzeuge zur betrieblichen Nutzung für einen begrenzten Zeitraum zur Verfügung gestellt. Diese sind zwar alle im selben Sektor tätig, weisen jedoch unterschiedliche Firmengrößen, unterschiedliche Aufgabenbereiche (Erzeugung, Logistik, ingenieurtechnische Dienstleistungen) und verschiedene Mobilitätsanforderungen auf.

Die lokalen Partner CEAGA und INOVA werden innerhalb des Projekts analysieren, welchen Beitrag die Nutzung von Elektrofahrzeugen in den teilnehmenden Unternehmen zur betrieblichen Mobilität leisten kann.

Tasks

 

 

Attachments

Berlin

Berlin ist eine Metropole im Wandel. Innovation und Nachhaltigkeit sind Kernbegriffe der aktuellen Entwicklung. Die Stadt mit 3,3 Millionen Einwohnern verfügt über ein dichtes Netz öffentlicher Verkehrsmittel und ist bei geringer Autobesitzquote durch eine rasante Verbreitung neuer Mobilitätsangeboten, insbesondere im Bereich Carsharing, gekennzeichnet. Mehr als 3,500 Carsharing-Fahrzeuge von denen schon heute 500 elektrisch betrieben sind, bieten beste Startvoraussetzungen für das eBRIDGE-Projekt.

Österreichische Gemeinden

Im Gegensatz zum globalen Trend hat der Bereich Carsharing in Österreich in den letzten 15 Jahren stagniert. Doch die Einführung der Elektromobilität auf der einen Seite und der Einstieg neuer Akteure in den Markt andererseits haben den Sektor neu belebt.

Vigo

Die Großstadt Vigo liegt an der Nordwest-Küste Spaniens, in der Provinz Pontevedra. Als Hafenstadt spielt Vigo eine bedeutende Rolle im regionalen Tourismus und ist ein wichtiger Verkehrsknoten für die Region Galicien und den Norden des Nachbarlandes Portugal.

Valencia - Palma

Mit 1,7 Millionen Einwohnern ist der Großraum Valencia die drittgrößte Metropolregion in Spanien. In den letzten Jahren hat die Region viel investiert um das Verkehrssystem insgesamt zu verbessern und nachhaltige Mobilität zu fördern.

Mailand

Die norditalienische Stadt Mailand ist die zweitgrößte Stadt Italiens und die Hauptstadt der Lombardei. Die Stadt hat eine Fläche von 182 km² und 1,4 Millionen Einwohner. Als Gastgeber der EXPO 2015 erwartet die Stadt in diesem Jahr ca. 20 Millionen Besucher. Daher plant Mailand die Stärkung des Verkehrssystems und hat bereits eine „City-Maut für Autofahrer, die in das Zentrum der Stadt (die so genannte „Area C“) fahren wollen, eingeführt. Das Mailänder eBRIDGE Pilotprojekt soll zeigen, dass elektrische Fahrzeuge sowohl im privaten als auch dienstlichen Kontext eine sinnvolle Ergänzung urbaner Mobilitätsangebote ist.

Lissabon

Lissabon, die Hauptstadt Portugals, liegt im Herzen des Landes am Ufer des Flusses Tejo. Die Stadt hat über 547.000 Einwohner und ist das politische und wirtschaftliche Zentrum des Landes.

Carmarthenshire

Carmarthenshire ist eine von 22 Grafschaften in Wales (UK). Sie ist die flächenmäßig Größte und die Viertgrößte in Bezug auf die Bevölkerungszahl (183.800 Einwohner).

footer